Benzinpreis....

Lustige Links gefunden? Allgemeiner Fun für den Zeitvertreib...
Benutzeravatar
magejo
Site Admin
Beiträge: 6732
Registriert: Samstag 4. November 2006, 14:12
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 15. Okt 2016
Wohnort: 91781 Weißenburg in Bayern
Kontaktdaten:

Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von magejo » Samstag 4. Februar 2012, 15:07

Bild

auch nett ! :)
Ciao Markus Mercedes-Benz passion Blog Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz

chemie
BElch-Fahrer +
Beiträge: 164
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:53
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 21. Aug 2013
Wohnort: Rheinland

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von chemie » Samstag 4. Februar 2012, 19:59

Was hat denn die Höhe des Benzinpreises mit der Geschwindigkeit beim Tanken und dem Verbrauch des Motors zu tun? :???:

Wenn der Motor das Benzin schneller verbrennt als man aus der Zapfsäule nachtanken kann, ist es auch bei sehr niedrigen Benzinpreisen sinnvoll, den Motor abzustellen.

Erst wenn man etwas für jeden getankten Liter bekommt, wäre es vorteilhaft, den Motor laufen zu lassen.
Aber so tief werden die Preise wohl nicht sinken. :D
Momentan: GLC250d und A200 (W176).
Früher: B250. 7G-Automatik, Bi-Xenon mit ILS, Klimaautomatik, Audio 20 mit Becker-Navi, Rückfahrkamera, Harman-Kardon, Parkassistent, Easy-Vario-Plus, Spiegelpaket, beheizte Waschdüsen, Komfortfahrwerk mit Tieferlegung.
Davor: W245 (B200 Turbo), W169 (A170), W168 (A140)

benny_k

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von benny_k » Montag 27. Februar 2012, 11:33

Hahaha :)

Ich finde das Bild genial :). Aber so schlimm sind die Preise gerade gar nicht mehr. Habe gestern für 1,55€ getankt. Finde das geht an sich.

Achja bin aus Köln :)

Benutzeravatar
herein
BElch Profi
Beiträge: 1409
Registriert: Montag 13. November 2006, 00:20
Welchen Motor hast Du?: B180 CDI
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 25. Nov 2006

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von herein » Dienstag 28. Februar 2012, 20:17

So läuft es aus....
http://swrmediathek.de/player.htm?show= ... 26b975f2e6" onclick="window.open(this.href);return false;
Herzlichen Gruß Reinhard
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. :-)
Lösungen haben wir genug, sie passen nur nicht zum Problem.
Bild

gerald.mauerheim

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von gerald.mauerheim » Dienstag 6. März 2012, 16:30

Hab heute für 168,9 getankt! Einfach eine Frechheit!

Benutzeravatar
5loewen
BElch-Fahrer ++
Beiträge: 357
Registriert: Freitag 16. März 2007, 08:39
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 28. Okt 2015
Wohnort: Voitsberg / Österreich

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von 5loewen » Dienstag 6. März 2012, 16:38

Habe heute 1,357 getankt ! ( Diesel )
Grüsse aus Österreich !!
W246 B 160 d, Zirrusweis, Urban, LED Scheinwerfer

Bild
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/720372.html

waldbauer
BElch-Fahrer
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2011, 10:47
Welchen Motor hast Du?: B180 CDI
Auslieferungsdatum: 7. Aug 2006
Wohnort: Bei Altötting

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von waldbauer » Dienstag 6. März 2012, 17:21

Ich hab gestern den Suzuki vollgetankt: € 1,599 der Liter E10.
Mit dem B 180 CDi bin ich seit der letzten Betankung 400 Kilometer gefahren, der Tank ist noch halb voll.
Oder halb leer :D

Franz
B 180 CDi, Suzuki Jimny, Hymer T 674 SL, Yamaha Majesty 400, Suzuki GS 750, BMW R2, Fendt Dieselroß, Deutz 6206. Man gönnt sich ja sonst nichts.

B-erliner
BElch-Fahrer ++
Beiträge: 322
Registriert: Samstag 10. Januar 2009, 13:49
Welchen Motor hast Du?: B170
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Wohnort: Berlin

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von B-erliner » Dienstag 6. März 2012, 20:01

und trotzdem sind die Straßen noch voll mit Gurken, die besser zu Fuß laufen sollten
:D

B180-Stella

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von B180-Stella » Donnerstag 8. März 2012, 12:35

Bei einem Liter Super E10 für aktuell 1,65 EUR liegt der Steueranteil bei 0,92 EUR!
Reiner Literpreis also 0,73 EUR/Liter!

Steueranteil:
Energiesteuer – setzt sich zusammen aus Mineralölsteuer und Ökosteuer:
Diesel: 47,04 Cent/Liter, Benzin: 65,45 Cent/Liter.
Mehrwertsteuer 19 Prozent: Sie wird erhoben auf den Warenpreis und die Energiesteuer.

Ist es nicht an der Zeit die Steuerbelastung zu senken?

Benutzeravatar
Blaustern
BElch-Spezialist
Beiträge: 846
Registriert: Samstag 4. November 2006, 19:29
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, Typ 204 (C-Klasse)
Auslieferungsdatum: 27. Sep 2013
Wohnort: Spremberg

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von Blaustern » Donnerstag 8. März 2012, 14:09

B180-Stella hat geschrieben: ...
Ist es nicht an der Zeit die Steuerbelastung zu senken?
Im Prinzip ja. Nur wird das keiner der von uns gewählten Volksvertreter wollen. Selbst die Anpassung der Pendlerpauschale ist vorerst vom Tisch. Die sogenannten Automobilverbände sind durchweg Papiertiger, und solange es keinen ernsthaften Bürgerprotest gibt (so etwas liegt uns Deutschen scheinbar nicht), passiert da auch nichts.

Viele Grüße - Axel
C180 T-Modell | magnetitschwarz |

Benutzeravatar
herein
BElch Profi
Beiträge: 1409
Registriert: Montag 13. November 2006, 00:20
Welchen Motor hast Du?: B180 CDI
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 25. Nov 2006

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von herein » Donnerstag 8. März 2012, 14:39

Blaustern hat geschrieben:
B180-Stella hat geschrieben: ...
Ist es nicht an der Zeit die Steuerbelastung zu senken?
Im Prinzip ja. Nur wird das keiner der von uns gewählten Volksvertreter wollen. Selbst die Anpassung der Pendlerpauschale ist vorerst vom Tisch. Die sogenannten Automobilverbände sind durchweg Papiertiger, und solange es keinen ernsthaften Bürgerprotest gibt (so etwas liegt uns Deutschen scheinbar nicht), passiert da auch nichts.
Viele Grüße - Axel
So isses, leider!

Sehr viele Fahrzeuge sind auch Dienstwagen........
Jahreskilometer teils 50000km......

Die Autohersteller verkaufen ja nur 30% ihrer Fahrzeuge an Privatpersonen.
Herzlichen Gruß Reinhard
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. :-)
Lösungen haben wir genug, sie passen nur nicht zum Problem.
Bild

B180-Stella

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von B180-Stella » Donnerstag 8. März 2012, 15:02

Also dann, liebe Volksvertreter macht eurem Namen alle Ehre!

Ich glaube der Begriff Ehre ist zur Zeit stark belastet?

chemie
BElch-Fahrer +
Beiträge: 164
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:53
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 21. Aug 2013
Wohnort: Rheinland

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von chemie » Donnerstag 8. März 2012, 19:31

Glaubt hier jemand, dass die Mineralölkonzerne etwaige Steuersenkungen nicht innerhalb weniger Monate durch Erhöhung der eigenen Gewinnmargen kompensieren würden?

Die Steuereinnahmen fließen wenigstens zum Teil in Straßen, Kindergärten, Krankenhäuser etc.

Natürlich steht es jedem frei, Aktien der Mineralölkonzerne zu erwerben und so an deren Gewinnen zu partizipieren.
Je mehr Aktien man hat, desto mehr freut einen jede Benzinpreiserhöhung!

Mit dieser Sichtweise (Steuern in Straßen und Gewinne in Dividenden) kann man sich immer freuen.
Falls der Preis mal runtergeht, profitiert man dann, indem man mehr und schneller fährt - dann wiegt man den Nachteil eines niedrigen Benzinpreises wieder auf.
Momentan: GLC250d und A200 (W176).
Früher: B250. 7G-Automatik, Bi-Xenon mit ILS, Klimaautomatik, Audio 20 mit Becker-Navi, Rückfahrkamera, Harman-Kardon, Parkassistent, Easy-Vario-Plus, Spiegelpaket, beheizte Waschdüsen, Komfortfahrwerk mit Tieferlegung.
Davor: W245 (B200 Turbo), W169 (A170), W168 (A140)

Benutzeravatar
Blaustern
BElch-Spezialist
Beiträge: 846
Registriert: Samstag 4. November 2006, 19:29
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, Typ 204 (C-Klasse)
Auslieferungsdatum: 27. Sep 2013
Wohnort: Spremberg

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von Blaustern » Donnerstag 8. März 2012, 20:48

Deswegen würde ich eine deutliche Anpassung der Pendlerpauschale sinnvoller und dringend erforderlich finden: besonders werden doch Geringverdiener belastet, deren Fahrtkosten zur Arbeit einen erheblichen Teil des Verdienstes auffressen.

Viele Grüße - Axel
C180 T-Modell | magnetitschwarz |

B180-Stella

Re: Benzinpreis....

Ungelesener Beitrag von B180-Stella » Donnerstag 15. März 2012, 17:17

Hab heute 1,72 EUR/Liter Super an der Tanke gesehen.

Da gab es doch mal einen Song mit 3 Mark 10.
3,10 DM = 1,58 EUR, ach wie wär das schön!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste