CLS-Wäsche...

Lustige Links gefunden? Allgemeiner Fun für den Zeitvertreib...
Benutzeravatar
Blaustern
BElch-Spezialist
Beiträge: 846
Registriert: Samstag 4. November 2006, 19:29
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, Typ 204 (C-Klasse)
Auslieferungsdatum: 27. Sep 2013
Wohnort: Spremberg

CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von Blaustern » Donnerstag 2. Februar 2012, 21:08

Ich weiß allerdings nicht so genau, ob das noch unter "Spassiges & Humor" läuft :irre: .




Viele Grüße - Axel
C180 T-Modell | magnetitschwarz |

Arka
BElch-Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Samstag 18. April 2009, 17:38
Welchen Motor hast Du?: B200
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 23. Sep 2008
Wohnort: Kempen

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von Arka » Donnerstag 2. Februar 2012, 22:16

Hallo Gemeinde!

Das ist vermutlich die Vorwäsche in der Waschstraße - die wird doch immer von Hand mit 'nem Hochdruckreiniger gemacht :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Grüße an alle Waschfreaks!

Arka
B200-EZ10/2008-Lotosblau-Sportpaket-16"Allwetterreifen und Rentnerkomplettausstattung
wie Autotronic-Thermotronic-Parktronic-ComandAPS-BiXenon-Sitzheizung-Multikontursitz

Benutzeravatar
magejo
Site Admin
Beiträge: 6732
Registriert: Samstag 4. November 2006, 14:12
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 15. Okt 2016
Wohnort: 91781 Weißenburg in Bayern
Kontaktdaten:

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von magejo » Freitag 3. Februar 2012, 06:37

wenns dreckig ist,. - muss das Zeug halt gereinigt werden ! :)
Aktuell bei - 18 Grad draussen könnte man das Zeug auch wegbröseln,..lol.
Ciao Markus Mercedes-Benz passion Blog Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz

waldbauer
BElch-Fahrer
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2011, 10:47
Welchen Motor hast Du?: B180 CDI
Auslieferungsdatum: 7. Aug 2006
Wohnort: Bei Altötting

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von waldbauer » Freitag 3. Februar 2012, 09:05

Also, bei einem neuwertigen Auto ist das schon makaber.
In meiner aktiven Zeit kam mal ein Herr in unser Geschäft der Mittel zur Gebrauchtwagenaufbereitung anbot und uns etwas vorführen wollte. Ich sollte ihm das versiffteste Auto geben das da ist. Es war ein noch nicht aufbereiteter Mercedes 280 CE, nikotingeschwängert , innen und aussen sehr stark verschmutzt.
Er begann mit der Reinigung des Innenraumes, sprühte Mittelchen vom Dach über die Sitze bis zum Boden. Es dauerte nicht lang da lief überall braune Brühe herunter.
Dann kam der Hochdruckreiniger zum Einsatz, wie in dem Video. Ich war skeptisch, unser Autoaufbereiter ebenfalls.
Der Vertreter beruhigte uns: Was bleibt ist nur Wasser, das trocknet wieder !
Er hatte Recht, das Auto war nicht wieder zu erkennen.

Aber bei dem CLS könnten einem schon die Tränen kommen.

Gruß
Franz
B 180 CDi, Suzuki Jimny, Hymer T 674 SL, Yamaha Majesty 400, Suzuki GS 750, BMW R2, Fendt Dieselroß, Deutz 6206. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Benutzeravatar
magejo
Site Admin
Beiträge: 6732
Registriert: Samstag 4. November 2006, 14:12
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 15. Okt 2016
Wohnort: 91781 Weißenburg in Bayern
Kontaktdaten:

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von magejo » Samstag 4. Februar 2012, 11:56

beim CLS würd mich ja interessieren, was die Elektronik vorne sagt, wenn die den Dampfstrahler abbekommt.... kann ja nicht normal sein..
Ciao Markus Mercedes-Benz passion Blog Das Blog um die Leidenschaft Mercedes-Benz

B180-Stella

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von B180-Stella » Montag 6. Februar 2012, 16:25

Also falls demnächst ein preisgünstiger CLS im Gebrauchtwagenmarkt auftaucht – Obacht!
Fake? ;)

Benutzeravatar
Blaustern
BElch-Spezialist
Beiträge: 846
Registriert: Samstag 4. November 2006, 19:29
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, Typ 204 (C-Klasse)
Auslieferungsdatum: 27. Sep 2013
Wohnort: Spremberg

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von Blaustern » Montag 6. Februar 2012, 17:45

B180-Stella hat geschrieben:Also falls demnächst ein preisgünstiger CLS im Gebrauchtwagenmarkt auftaucht – Obacht!
Fake? ;)
Ich weiß nicht, sieht alles ziemlich echt aus. Vielleicht wollte ja ein Mafioso irgendwelche Spuren auslöschen ;).

Viele Grüße - Axel
C180 T-Modell | magnetitschwarz |

Benutzeravatar
standaca
BElch-Fahrer +++
Beiträge: 502
Registriert: Mittwoch 30. September 2009, 11:58
Welchen Motor hast Du?: B200 CDI
Auslieferungsdatum: 30. Mär 2010
Wohnort: Rottweil

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von standaca » Dienstag 7. Februar 2012, 17:39

Ohne Worte. Womit mal wieder bewiesen ist: es steht jeden Tag mindestens ein Idiot auf... :schockiert:
Viele Grüße aus dem wilden Süden an den Rest der B-Elch-Welt

standaca

Lieber vorher dumm nachgefragt
als hinterher dumm dagestanden

B200CDi,saturnrot, Autotronic, Bi-Xenon, Parkassistent, Comand APS, Hifi-Anlage Audison SRx4 mit Frontsystem DLS C6a und Fondsystem Pioneer 1302i, Panoramalammellendach, Thermotronic: was das B-Elchen halt soo schön macht
Bild

benny_k

Re: CLS-Wäsche...

Ungelesener Beitrag von benny_k » Montag 27. Februar 2012, 11:28

Oh man, wenn das mein Auto gewesen wäre, dann hätte ich den Jungen da erst einmal ordentlich angemosert.

Will nicht wissen was da für ein Schaden an der Elektrik etc. entstanden ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste