Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD -     www.b-klasse-club.de

Ad:

Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Alles rund um Radio, Musik, Telefon und Navigation - egal ob werksseitig oder von Fremdherstellern
obelix2206
Mini-BElch
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2017, 17:52
Welchen Motor hast Du?: B170
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 6. Aug 2008

Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Ungelesener Beitragvon obelix2206 » Sonntag 29. Januar 2017, 13:11

Hallo Gemeinde,

ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines B 170, Bj. 2008 (MoPf), Standart-Ausstattung + Sportpaket.

Verbaut ist ein Audio 20 CD (siehe Bild) mit Telefon-Komfortoption und seperater Ladeschale in der Armlehne und Aux-Anschluss im Handschuhfach.

Die Bluetoothverbindung mit meinem HTC One (M9) und dem Huawei P8 meiner Frau habe ich hinbekommen, Telefonie via Bluetooth funktioniert einwandfrei.

Meine Frage ist, was muss ich tun um auch Audio-Dateien (z. B. Spotifiy) via Bluetooth über das Radio streamen zu können? Gibt es da ein Adapter oder ähnliches?

Gruß und Danke schonmal für eure Antworten

Alex
Audio20CD.jpg

chemie
BElch-Fahrer +
Beiträge: 162
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:53
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 21. Aug 2013
Wohnort: Rheinland

Re: Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Ungelesener Beitragvon chemie » Sonntag 5. Februar 2017, 23:14

Schon mal in die Bedienungsanleitung des Radios geschaut?
Nicht in die des Autos (da habe ich gerade nachgeschaut -steht nur Telefonieren bei Suche nach Bluetooth). Das Radio hat eine separate Anleitung. Die habe ich mir damals aber nicht elektronisch runterladen können. Gab es eine Zeit lang noch als interaktive Anleitung bei der R-Klasse auf mercedes.de.

Ich meine, Musik über Bluetooth geht beim W245 nicht. Der kann über Bluetooth nur telefonieren.
Ich hatte bei meinem B200 Turbo (Vor-Mopf) das Audio50APS mit CD-Wechsler aber ohne Telefon-Komfort-Option. Da ging es zumindest nicht. Daher hatte ich ein Mediainterface mitbestellt und einen iPod angeschlossen. Ob es mittlerweile ein Firmware-Update gibt, das Bluetooth erlaubt? Glaube nicht, dass die Technik das mitmacht.

Gab's mit der Modellpflege nicht schon einen USB-Port? Da kann man dann einfach einen Speicherstick verwenden.

Bei chip.de wurden mal ein paar Nachrüst-Lösungen diskutiert (mit bestehendem Radio!):
http://zuhause.chip.de/autoradio-blueto ... ht-s_41327
B250, nachtschwarz. Automatik&Tempomat, Polster ARTICO schwarz, Sportpaket, Bi-Xenon mit Intelli-Light, Sitzheizung, Klimaautomatik, Audio 20 mit Becker-Navi, Rückfahrkamera, Harman-Kardon, Parkassistent, Easy-Vario-Plus, Spiegelpaket, Tönung, beheizte Waschdüsen, Zierelement Esche schwarz, Dachhimmel schwarz, Komfortfahrwerk mit Tieferlegung.

Benutzeravatar
roger1
BElch-Fahrer ++
Beiträge: 341
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 13:43
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 2. Jan 2017
Wohnort: Unna

Re: Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Ungelesener Beitragvon roger1 » Mittwoch 8. Februar 2017, 13:38

Einzige Möglichkeit: Die AUX-Buchse im Handschuhfach, da kann man den Kopfhörerausgang anschließen. War bei mir aber so, dass man dann das Audio 20 fast bis zum Anschlag hochdrehen musste (und natürlich auch das Handy) um etwas zu hören.

Ich bin dann auf MP3-CDs umgestiegen. Da passen auch rd. 10 Stunden Musik auf eine CD.

Andere Möglichkeit: Nachrüsten. Da geht dann sogar eine Rückfahrkamera und Navi. Von Zenec gibt es was 1:1 passendes, rd. 1000 EUR + Einbau. Oder von Pioneer mit Einbaurahmen, um 500 EUR ohne Navi.

Ich selbst habe mich dann für ein neues Auto entschieden (war nicht der einzige Grund. Aber das Zenec einbauen war ungefähr 1/3 des Restwertes des Fahrzeugs).

http://www.zenec.com/de/produkte/ego-navi/mercedes-benz/ze-nc4612.html

Roger
GLA180 mountaingrau
Bild Mercedes GLA180 (Papa-Mobil)
Bild Kia Picanto 1.2 (Mama-Mobil)

chemie
BElch-Fahrer +
Beiträge: 162
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:53
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 21. Aug 2013
Wohnort: Rheinland

Re: Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Ungelesener Beitragvon chemie » Samstag 11. Februar 2017, 11:22

roger1 hat geschrieben:Einzige Möglichkeit: Die AUX-Buchse im Handschuhfach, ...
Roger


AUX-Buchse, sofern vorhanden, ist nur eine der genannten Möglichkeiten auf der von mir verlinkten Seite bei chip.de.
Was immer geht, ist die Bluetooth-Anbindung an einen FM-Transmitter und Hören über Radio.

Wieso roger1 etwas von "einziger Möglichkeit" schreibt, wenn ich zuvor schon mehrere aufgezählt (bzw. dahin verlinkt) habe, erschließt sich mir nicht.

Mein B200T Vor-MOPF hatte übrigens bei Serienausstattung gar keine AUX-Buchse. Die kam erst mit dem optionalen Media-Interface dazu.
B250, nachtschwarz. Automatik&Tempomat, Polster ARTICO schwarz, Sportpaket, Bi-Xenon mit Intelli-Light, Sitzheizung, Klimaautomatik, Audio 20 mit Becker-Navi, Rückfahrkamera, Harman-Kardon, Parkassistent, Easy-Vario-Plus, Spiegelpaket, Tönung, beheizte Waschdüsen, Zierelement Esche schwarz, Dachhimmel schwarz, Komfortfahrwerk mit Tieferlegung.

Benutzeravatar
roger1
BElch-Fahrer ++
Beiträge: 341
Registriert: Mittwoch 29. Oktober 2008, 13:43
Welchen Motor hast Du?: Mercedes, anderen Typ.
Auslieferungsdatum: 2. Jan 2017
Wohnort: Unna

Re: Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Ungelesener Beitragvon roger1 » Montag 13. Februar 2017, 14:18

Im Mopf ist der Aux drin. Von daher - testen.

"Einzige Möglichkeit" bezog sich auf "ohne Eingriff" und "ohne Zusatzgerät"

FM Modulator ist nur sinnvoll, wenn dieser in die Antennenleitung eingeschleift wird. Ansonsten musst du eine Frequenz finden, die der Modulator unterstützt und auf der kein starker Sender liegt.

OT:
Vom Handschuhfach aus kann man sehr leicht Kabel in die Mittelkonsole verlegen. Die Löcher sind schon da.
Ich hatte eine 12V-Buchse im Handschuhfach verbaut, dort ein USB-Ladeadapter und dann das Ladekabel aus dem Handschuhfach durch die Mittelkonsole in den Mittelgrill. Den kann man einfach öffnen. Dann eine Brodit-Halterung (die ebenfalls hier eingeklippst wird) mit entsprechendem Handy- oder Navi-Halter, und du hast die perfekte Aktiv-Halterung. Ich hatte sogar zwei dieser Brodithalterungen nebeneinander (bei der zweiten muss man allerdings etwas basteln, wenn man den Handyhalter aufschraubt. Sitzt etwas schief). Eine für Handy und eine für Navi.
GLA180 mountaingrau
Bild Mercedes GLA180 (Papa-Mobil)
Bild Kia Picanto 1.2 (Mama-Mobil)

chemie
BElch-Fahrer +
Beiträge: 162
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 18:53
Welchen Motor hast Du?: B-Klasse W246
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 21. Aug 2013
Wohnort: Rheinland

Re: Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Ungelesener Beitragvon chemie » Montag 13. Februar 2017, 19:58

Da er vom Telefon per Bluetooth ans Radio übertragen will und es wohl eine AUX-Buchse gibt, kann er einen Bluetooth-Audio-Adapter verwenden. Ganz ohne Kabelverlegung.

Auch diese Möglichkeit wird in dem CHIP-Artikel beschrieben.

Auf Amazon habe ich bspw. folgendes Gerät gefunden, das die aufgeführten Anforderungen erfüllen müsste.

Bluetooth 4.1 Audio Adapter ,Simpeak 2-in-1
https://www.amazon.de/dp/B01FUCV7JU?psc=1
B250, nachtschwarz. Automatik&Tempomat, Polster ARTICO schwarz, Sportpaket, Bi-Xenon mit Intelli-Light, Sitzheizung, Klimaautomatik, Audio 20 mit Becker-Navi, Rückfahrkamera, Harman-Kardon, Parkassistent, Easy-Vario-Plus, Spiegelpaket, Tönung, beheizte Waschdüsen, Zierelement Esche schwarz, Dachhimmel schwarz, Komfortfahrwerk mit Tieferlegung.

obelix2206
Mini-BElch
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 25. Januar 2017, 17:52
Welchen Motor hast Du?: B170
Ausstattungslinie: mit Sportpaket
Auslieferungsdatum: 6. Aug 2008

Re: Audio streamen Bluetooth Audio 20 CD

Ungelesener Beitragvon obelix2206 » Dienstag 14. Februar 2017, 16:10

Hallo Leute,

vielen Dank für eure zahlreichen Antworten.

Ich habe es wie von "Chemie" beschrieben mit diesem Teil hier gelöst:

https://www.amazon.de/gp/product/B00XYS ... UTF8&psc=1

Funktioniert einwandfrei, verbindet sich automatisch mit dem Handy wenn es in Reichweite ist. Wenn ich Musik streame und dann telefonieren will, schaltet es automatisch ab und die Freisprecheinrichtung des Audio 20 wird aktiviert. Nach Beendigung des Telefonats wird automatisch wieder weiter gestreamt. Für die Stromversorgung habe ich mir dieses Teil besorgt:

https://www.amazon.de/gp/product/B00IEF ... UTF8&psc=1

Der Vorteil ist, dass ich parallel noch das Handy aufladen kann.

Einziges Manko ist, dass ich jetzt ein Kabel vom Ladegerät im Zigarettenanzünder ins Handschuhfach habe, da habe ich den Bluetooth-Audio-Adapter verstaut. Kann ich aber wunderbar mit leben.

Für knapp 20,- € die günstigste und einfachste Lösung. Der Klang ist auch echt klasse.

Gruß

Alex


Zurück zu „Navigation und Hifi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum: Markus Jordan, Ellinger Weg 8, D-91798 Hoettingen, Tel. +49 9141 9979888 Fax. +49 9141 9979889 info@b-klasse-club.de
Linktipp: Die Seite fuer Neuigkeiten rund um Mercedes-Benz & smart: MBpassion.de Blog. Ferienwohnung in Weissenburg: Ferienwohnung in Weissenburg in Bayern.